Kategorien

Uhrzeit

Die 42nd Street in Manhattan ist ca. 3,5 km lang und führt vom East River zum Hudson River.

In den 1930er-/1940er-Jahren entwickelte sie sich zum Zentrum der Theaterwelt und damit auch zum “Zentrum” der Stadt New York. Zeitgleich mauserte sich die einstmals lediglich als Ausfallstraße fungierende 5th Avenue zum Prachtboulevard. Nördlich der 42nd Street hielt sich die High Society auf, denn hier gab es u. a. mittlerweile das Plaza.

Wenn es so etwas gibt wie eine “Hauptstraße”, d. h. eine Straße, an der es viele Sehenswürdigkeiten gibt, dann ist es wohl die 42nd Street, denn hier befinden sich etliche Hotspots.

Eine Antwort auf 42nd Street

Hinterlasse eine Antwort